Feste Nemi

nemi panorama biallo

Sagra delle fragole (Erdbeerfest) - Jedes Jahr seit 1922 ist der erste Sonntag im Juni diesem Fest gewidmet, das dem „süßen Stolz" von Nemi huldigt. Während des Festes wird ein riesiger Becher mit Erdbeeren gefüllt und mit Erdbeer- Sekt (fragolino) begossen und anschließend den Besuchern zum Kosten angeboten. Während der Festtage gibt es historische Umzüge, Tänze, Veranstaltungen und Konzerte. Bauernhöfe und Geschäfte verkaufen alle Arten von Produkten aus Erdbeeren wie auch aus Erdbeeren hergestellte Süßwaren und Liköre und Kochbücher. Seit einigen Jahren wird neben dem Erdbeerfest auch eine jährliche Blumenaustellung (Mostra dei Fiori) veranstaltet, an deren Ende ein Blumenhändler als Gewinn die „Goldene Erdbeere", erhält, ein Schmuckstück, das eine echte in Gold getauchte Erdbeere enthält.

Festa patronale dei Santi Filippo e Giacomo (Patrozinium der Heiligen Philippus und Jakobus) - Das Fest wird am 1. Mai zu Ehren der Schutzheiligen der Stadt gefeiert. Während der Prozession werden die Reliquien und die Standarten der Heiligen durch die Stadt getragen.

Per approfondire:

Carlo Testana, Nemi Mitteleuropea