Spezialitäten

Das wichtigste lokal angebaute Produkt ist sicherlich der Wein. Monteporzio Catone gilt in der Tat als "Weinstadt" (www.cittadelvino.it) und gehört zu den Etappen der önogastronomischen Reise auf der sogenannten „Weinstraße" (www.stradavinicastelli.it).

Außer im Weinmuseum „Museo Diffuso del Vino" kann man auch auf dem ganzen Gemeindegebiet zahlreiche Weinkellereien und Weingüter finden, wo man D.O.P.- Weine (DOP: „Denominazione di origine controllata": es handelt sich hierbei um eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung für Wein aus Italien; Anmerk. d. Übersetz.) kaufen kann, welche zusammen mit lokalen Süßigkeiten wie „ciambelle" (Kringel) und "serpette" (Kekse aus Mürbeteig) probieren werden können.